ABRISS HOLZWERKSTATT

06. Februar 2018 - Holzwerkstätten sind abgerissen

Obwohl das Sortieren des Abfalls in einzelne Entsorgungsfraktionen Zeit kostete, konnten die alten Holzwerkstätten der BBS in kurzer Zeit dem Erdboden gleich gemacht werden. Nach dem endgültigen Abräumen der Abbruchstelle kann hier nun das neue Schulgebäude für die Berufsbildenden Schulen entstehen

31. Januar 2018 - Start Abriss BBS Holzwerkstätten

Die Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen haben der Firma Scheele den Auftrag für den Abriss der ehemaligen Holzwerkstatt erteilt. Mit schwerem Gerät wurde mit dem Abriss des Gebäudes an der Deekenstraße begonnen. Für das eingeschossige Haus wird ein zweieinhalbgeschossiger Neubau erstellt. In den Neubau werden die Bautechniker einziehen. Es entstehen Werkstätten und Unterrichtsräume.

SCHEELE GmbH & Co. KG | Spenglerstraße 5 | 27793 Wildeshausen 

Tel.: 04431 92030 | Info@Scheele-Erdbau.de

Grill-Pool-Challenge

Scheele-Team löst Wette ein. Mehr sehen...

Bauschild abgebaut

Bauschildabbau beendet Bau

Gut Altona Mehr lesen...

Zwei Teams vor Ort

Scheele Erdbau baute neben

der Zahnarzt Praxis Hansen. Die Dentisten sagten in der

Mittagspause mal eben

Guten Tag. Nette Geste.

 

Kanal Geest-Höfe

Erschließung Gebiet 

Geest-Höfe Mehr lesen...