Neubaugebiet Geest-Höfe

14. Juli 2018 - Erschließungsstraßen kanalisiert

Füllsand und Kanaldeckel deuten auf die Fertigstellung der Erschließungsstraßen im Neubaugebiet Geest Höfe am Lehmkuhlenweg in Wildeshausen hin. Das Vorhaben, vorangetrieben von der VR Immobilien Wildeshausen nimmt damit weiter Gesicht an. Hier sollen Reihenhäuser, Mietwohnungen, Betreutes Wohnen und Tagespflege entstehen.

20. Juni 2018 - Kanalbau im Untergrund geht weiter

Verrieselung und andere weitere Leitungen verschwinden nach und nach im Untergrund des Nebaugebietes Geest Höfe in Wildeshausen am Lehmkuhlenweg. Dazu ist Füllsand und Kies sowie besonderes Leitungsmaterial angefahren worden.

11. Juni 2018 - Setzen der Kanalanschlüsse

Gesetz werden die Kanalanschlüsse auf der Ringstraße des Neubaugebietes Geest Höfe am Lehmkuhlenweg in Wildeshausen. Auch der Anschluss an das bestehende Kanalnetz am Lehmkuhlenweg ist soweit vorbereitet. Nach den Einbau der Schächte erfolgt das Auffüllen mit Sand.

05. Juni 2018 - Kanalschächte vermessen

Vermessen sind die Standorte für die verschiedenen Kanalanschlüsse. Es laufen die Vorbereitungen zum Einbau der Schächte in dem Neubaugebiet Geest Höfe. Sie werden auf der Ringstraße nach und nach verbaut.

31. Mai 2018 - Kanalisation für die Geest-Höfe

Das Neubaugebiet "Geest-Höfe" in der Stadt Wildeshausen erschließt jetzt die Firma Scheele Wildeshausen. Nach dem Anlegen der Erschließungsstraßen ist, das Unternehmen jetzt damit beschäftigt, die Kanalisation für die Ring und die Stichstraßen vorzunehmen.

AKTUELLES

Postabriss fertig

Scheele schließt Abriss in Varel ab. Mehr lesen...

Kanal Geest-Höfe

Erschließung Gebiet 

Geest-Höfe Mehr lesen...